Nicht ausbrennen! - Burnout frühzeitig begegnen

Zuerst war ganz viel Begeisterung – und jetzt ist da nur noch Lustlosigkeit. Zuerst hat man sich leidenschaftlich engagiert - und nun ist jeder Schritt zu viel. Die Diagnose Burnout trifft oft die motiviertesten und einsatzbereitesten Menschen.  Soweit muss es nicht kommen, meint Marion Kaiser, Coach und Heilpraktikerin für Psychotherapie. An diesem Abend stellt sie frühe Anzeichen von Burnout vor und gibt praktische Tipps, was wir dem Ausbrennen entgegensetzen können:  Welche Faktoren in meiner Lebens- und Arbeitsgestaltung helfen mir, gesund zu bleiben? Wie erkenne ich frühzeitig Strukturen, die mir nicht gut tun? Neben Informationen werden auch kleine Übungen an die Hand gegeben, um fordernde Situationen gut zu überstehen.  

Zu diesem Angebot laden wir insbesondere auch Doktorandinnen und Doktoranden ein.  

Termin:     31.05.2022, 19.30 Uhr
Referentin    Marion Kaiser, Coach und Heilpraktikerin für Psychotherapie

 

 

Zusatzinformationen