Der Wald im Dunkeln

Während sich tagsüber im Kranzberger Forst Spaziergänger, Gassigeher, Jogger und Nordic-Walker aufhalten, sind in den Dämmerungs- und Nachtstunden ganz andere Gestalten im Wald anzutreffen: Schmuggler, Räuber und Waldkäuze treiben im Schutze der Dunkelheit ihr Unwesen. Wer den Mut aufbringt jenen zu begegnen, ist herzlich eingeladen zu kommen.

Keine Angst: Gefahr für Leib und Leben besteht nicht! Bitte mit waldtauglicher Kleidung und mit geeigneten Schuhen kommen.

Termin: Montag, 16.04.18, 20.15 Uhr
Treffpunkt: An der Hochschulgemeinde ca. 19:45 Uhr
Leitung: Johannes Jakob

 

 

 

Zusatzinformationen