Begegnung mit dem Judentum

Besuch der Münchner Ohel-Jakob-Synagoge

Wir erhalten eine Einführung in die Geschichte der jüdischen Gemeinde in München, in die Architektur der Synagoge, in den Ablauf eines Gottesdienstes und betreten den "Gang der Erinnerung".  

Eine Kooperationsveranstaltung mit den Hochschulgemeinden in München. Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl, rechtzeitige Anmeldung unbedingt nötig!

Termin:    Donnerstag, 26.04.18, 17.45 Uhr
Treffpunkt:     Sankt-Jakobs-Platz 18, München
Anmeldung: bis 12.04.18 in der Hochschulgemeinde
Kosten: € 5,00 (die Anmeldung gilt mit der Bezahlung des Teilnehmerbeitrags)
Mitzubringen:  Personalausweis, Männer eine Kopfbedeckung
Info: Brigitte Ebertseder, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zusatzinformationen