Willkommen im Sommersemester,

als Kirche am Campus verstehen wir uns als ein offener Ort, an dem jede/r willkommen ist. Wir laden ein zum miteinander Reden und Lachen, sich gegenseitig zu ermutigen und zusammen zu träumen, sich in Achtung und mit Wertschätzung zu begegnen, sich aufzumachen, unterwegs zu sein, offen für Neue und Neues.
 
Die Welt befindet sich im Wandel, ökologisch, politisch, sozial - Umbrüche allerorten. Wir sehen die Herausforderungen und greifen aktuelle Themen und Fragen auf:

 

  • Was hat der Klimawandel mit meinem Lebensstil zu tun?
  • Löst die "künstliche Intelligenz" den Menschen ab?
  • Dialog statt Abgrenzung
  • Begegnung mit dem Judentum.

 

Besonders wichtig ist uns bei allem die langjährige ökumenische Zusammenarbeit. Ihren Ausdruck findet sie in den wöchentlichen Gottesdienstfeiern und den spirituellen Angeboten.

 

Wir wollen das Leben feiern und unserer Kreativität Ausdruck verleihen: Kaffeeverkostung, Krimidinner, Kino der Sinne, Graffiti-Workshop, Fotowettbewerb, Fahrt nach Slowenien...

 

Wenn sich viele einbringen, können wir viel bewegen. Dazu laden wir herzlich ein. In diesem Sinne wünschen wir ein gutes Sommersemester!

 

Dirk Berberich             Anne Lüters      Brigitte Ebertseder    
Hochschulseelsorger
kath. Leitung

Hochschulpfarrerin        
ev. Leitung       

Pädagogische Referentin