Liebe Freunde der Hochschulgemeinde,

allen Studierenden und Lehrenden, allen Einheimischen und Auswärtigen, allen alten Hasen und besonders allen Erstsemestern - willkommen im neuen Semester! Mit unserem bunten und abwechslungsreichen Programm wollen wir dazu beitragen, dass das Leben neben dem Lehr- und Vorlesungsplan nicht zu kurz kommt. Unsere Räume laden ein zum Verweilen, zum Kaffee trinken, zum miteinander Kochen und Essen, zum Büffeln und Beten, zum Diskutieren und dazu Neues kennen zu lernen.
 
Mit der Frage nach dem Wald von morgen und seiner Biodiversität setzen wir den ethischen Diskurs fort, den wir im letzten Semester begonnen haben. Danach geht es beispielsweise um Überlegungen, wie Sprache unser Verhalten prägt oder um einen Einblick in Beziehungsstrukturen und deren Auswirkungen. Daneben hat Yoga ebenso Platz wie ein Jonglierkurs,  unser „Kino der Sinne“ oder gemeinsame Opernbesuche. Das ist aber noch lange nicht alles. Studierende mit Kind finden bei uns ebenso Platz wie international Studierende.
Unser Programmangebot ist weit gefächert. Lassen Sie sich überraschen.

Wir vom Team freuen uns, Sie und Euch bei dem einen oder anderen Angebot begrüßen zu dürfen.

Wir freuen uns auf das neue Semester!

 

Dirk Berberich             Anne Lüters      Brigitte Ebertseder    
Hochschulseelsorger
kath. Leitung

Hochschulpfarrerin        
ev. Leitung       

Pädagogische Referentin